Bitte informieren Sie sich über die geltenden Bestimmungen

Zum 1. Februar 2017 treten §§ 36 und 37 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz - VSBG in Kraft. Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.