Loading...
Uhr
Alle Angaben ohne Gewähr.
Oder:

RVE Bienen

Wir freuen uns über unsere Flottenerweiterung!

Rund eine halbe Million flotte Bienen sind jetzt auf unserem Firmengelände in Annaberg-Buchholz unterwegs

Mittlerweile im zweiten Jahr summt und schwirrt es auf unserem Firmengelände in Annaberg-Buchholz.
Seitdem hat die RVE eine Patenschaft für insgesamt 12 Bienenstöcke übernommen. Unsere „Firmenbienen“ erhalten wir leihweise von der Firma Bienentau GbR aus Walthersdorf, die auch die Pflege der eingesetzten Völker übernimmt.  

Rund einer halben Million  Bienen wird damit ab sofort ein geeigneter Lebensraum zur Verfügung gestellt. Mehrere kleine Blühstreifen auf dem Gelände sorgen dafür, dass die Bienen vor allem auch in den Sommermonaten direkt vor Ort Nahrung finden.

RVE-Geschäftsführer Roland Richter freut sich über die Kooperation und betont: „Gemeinsam mit Bienentau tragen wir dazu bei das Bienensterben zu verhindern und können als regionales Unternehmen so einen weiteren kleinen Beitrag zum aktiven Umweltschutz leisten.“ Ein zusätzlicher Vorteil: schon bald  wird es die zweite Jahrestracht des firmeneigenen Bienenhonigs geben. Diesen können Sie dann zum Preis von 6,50€ pro Glas (500g) in allen RVE-Kundenbüros erwerben.

Summ summ summ auf einem Busheck herum.

Heckfläche im RVE-Bienen-Design

Eine Heckwerbung im RVE-Bienen-Honig-Design schmückt seit kurzem einen RVE-Bus und macht auf unsere Flottenerweiterung durch die Kooperation mit der Fa. Bienentau GbR aufmerksam. So geht Nachhaltigkeit!

Sie

...haben eine Frage zu den RVE-Bienen bzw. möchten etwas zu deren Herkunft erfahren?

Kontaktieren Sie uns!
Regionalverkehr Erzgebirge GmbH
Abteilung Marketing
Geyersdorfer Straße 32
09456 Annaberg-Buchholz

oder per