„Marie & Ihre Freunde unterwegs mit der RVE“

23.11.2016

Schüler der Klasse 3 der Grundschule Pobershau, Frau Franke-Reichel (Elternrat), Frau Heyder (Klassenlehrerin), Frau Hofmann (Stadt Marienberg) und Herr Richter (RVE)

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH übergibt den Bus mit dem Gewinnerdesign der Ideenausschreibung  

Bereits im Oktober verkündete die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) die freudige Nachricht, dass die 3. Klasse der Grundschule in Pobershau den ersten Platz in der Ideenausschreibung belegte, welche anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums des Verkehrsunternehmens veranstaltet wurde. Gesucht war die schönste und kreativste Idee für die komplette Außengestaltung eines der Fahrzeuge aus dem Fuhrpark der RVE.  

Genau dieses Fahrzeug – ein MAN Lion’s City – wurde in den letzten beiden Tagen mit dem Gewinnerdesign foliert und am 23. November 2016 offiziell präsentiert. Neben dem Geschäftsführer der RVE, Herrn Roland Richter, und Frau Susann Hofmann, Leiterin des Sachgebiets Kultur der Stadt Marienberg, war selbstverständlich auch die Gewinnerklasse mit vor Ort. Die Begeisterung war groß! „Das ist jetzt unser Bus“ freuten sich die Schüler. Sie durften dann auch direkt die erste Fahrt im neu designten Fahrzeug antreten. Zum Abschluss der Veranstaltung brachte sie der „Marie(nberger) on Tour“ Bus wieder zurück zu ihrer Grundschule.

« zurück

© 2019 Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, Postfach 10 01 53, 09441 Annaberg-Buchholz