Vollsperrung Niederschlag, B 95 - Linien 210 , 411, Stadtverkehr A Oberwiesenthal

02.07.2018

Ab Samstag, den 30. Juni 2018 bis voraussichtlich 29. September 2018, wird aufgrund von Randbalkenerneuerung in Niederschlag die Bundesstraße 95 zwischen Niederschlag und Hammerunterwiesenthal voll gesperrt.

Bis einschließlich 12. August gilt zunächst:

  1. Für diese Maßnahme werden für die Linien 210 (Chemnitz - Thum - Annaberg-Buchholz - Kurort Oberwiesenthal), 411 (Annaberg-Buchholz - Bärestein - Kurort Oberwiesenthal) und Linie Stadtverkehr Oberwiesenthal A Umleitungsfahrpläne gültig.

  2. Die Linie 210 verkehrt nur noch zwischen Chemnitz und Annaberg-Buchholz.

  3. Die Fahrten zwischen Annaberg-Buchholz und dem Kurort Oberwiesenthal werden von der Linie 411 übernommen. 

Die Anschlussbeziehungen zwischen den Linien 210 und 411 werden dabei kundenfreundlich gewährleistet.

Die Haltestellen zwischen "Bärenstein, Rathaus" und "Hammerunterwiesenthal, Kirche" können nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden für Kühberg, B 95 (beide Richtungen auf der Cranzahler Richterstraße) und Bärenstein, Rathaus (auf der Krötenheerdtstraße) eingerichtet.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standortes in Annaberg-Buchholz bzw. Chemnitz unter der Rufnummer 03733 151-151 bzw. 0371 46138-30 gern zur Verfügung.

Informationen zu Fahrplanänderungen und Umleitungen finden Sie jederzeit unter https://www.rve.de/fahrplan/aenderung.

 

 

 

 

« zurück

© 2018 Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, Postfach 10 01 53, 09441 Annaberg-Buchholz