Linie 256 - Vollsperrung in Bräunsdorf führt zu Veränderungen

09.02.2018

Ab Montag, den 12.02.2018, 8 Uhr bis längstens 23.02.2018 wird in Bräunsdorf die Untere Dorfstraße in Höhe der Haltestelle „Kaufhalle“ aufgrund von Kanalbauarbeiten voll gesperrt. Dadurch wird die Linie 256 Hohenstein-Ernstthal <> Pleißa <> Limbach-Oberfrohna <> Bräunsdorf eingekürzt und nachfolgende Haltestellenveränderungen sind zu beachten:  

  • Die Haltestelle „Kaufhalle“ wird als Start- und Endhaltestelle ersatzweise zur Oberfrohnaer Straße in Höhe Gasthof „Zur Linde“ verlegt.
  • In beiden Richtungen entfallen die Haltestellen „Rathaus“, „Raiffeisenbank“, „Schule“ und „Wendeschleife“ in Bräunsdorf.  

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standortes in Limbach-Oberfrohna unter der Rufnummer 03722 7795-0 gern zur Verfügung.

« zurück