Änderungen mit kleinem Fahrplanwechsel zum Schuljahresbeginn ab 19.08.2019

15.08.2019

Mit dem „kleinen“ Fahrplanwechsel zum Schuljahresbeginn ab 19.08.2019 möchten wir Sie auf einige Veränderungen hinweisen.  

Die Regionallinien 

  • 330 (Kurort Oberwiesenthal) – Tellerhäuser – Raschau Schwarzenberg und
  • 332 Markersbach – Schwarzenberg 

bedienen nun ab 19.08.2019 früh und nachmittags zu verschiedenen Zeiten die Haltestelle „Raschau, Rudolf-Harbig-Straße“.


Mit der Bedienung dieser Haltestelle kann den Bürgern die Erreichbarkeit mittels ÖPNV einer Einkaufsmöglichkeit angeboten werden.  

Bei der Regionallinie 370 entfällt mit Schuljahresbeginn die Fahrt Nr. 20, bei Bedarf kann der nur 25 Minuten später fahrende Bus genutzt werden.  

Nachfolgende Schülersonderlinien (SL) nach § 43 PBefG werden neu von der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH ab Schuljahresbeginn durchgeführt:

  • SL 335 Erlabrunn – Breitenbrunn – Antonshöhe – Antonsthal,
  • SL 337 Crandorf – Schwarzenberg.  

Weiterhin gibt es wieder zum Schuljahresbeginn, insbesondere zu Zeiten des Schülerverkehres vormittags und am frühen Nachmittag einige kleinere zeitliche Anpassungen auf den Linien der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, sowie geringfügige Anpassungen bei der Bedienung von Haltestellen in Schulnähe.  

Die vollständigen aktuellen Fahrpläne mit allen Änderungen Ihre Linie betreffend erhalten Sie auf unserer Webseite sowie in unseren Kundenbüros.  

Die aktuell gültigen Fahrpläne ab 19.08.2019 können Sie sich unter nachfolgenden Links anzeigen lassen:  

Änderungen der Fahrzeiten oder Linienführung werden Mo-Fr, Tag genau aktualisiert!

« zurück

© 2019 Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, Postfach 10 01 53, 09441 Annaberg-Buchholz