Aktuelles

20.04.2018

Anpassungen im VMS-Tarif ab August: Neue Preise bis 2020

Viele Fahrscheine können preislich stabil bleiben  Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen hat in seiner heutigen Sitzung die Anpassung der Tarife zum 1. August 2018 genehmigt. Nach zweijähriger Stabilität der Preise des VMS-Tarifes ist nun eine Preisveränderung notwendig. Nicht zuletzt ist dabei die Kostenentwicklung bei den Verkehrsunternehmen maßgeblich. Berücksichtigt werden sowohl die Entwicklung der Personalkosten und die Aufwendungen für den Kauf...weiterlesen »
29.01.2018

Fuhrparkerweiterung bei der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH

Insgesamt 12 Neufahrzeuge wurden noch im Dezember 2017 überführt und in den Fuhrpark überstellt, um den ÖPNV auf den neusten Stand zu bringen.   Dabei gibt es bei dieser Fuhrparkerweiterung eine Besonderheit: 6 umweltfreundliche Busse mit einer Fahrzeuglänge von 10,5 m. Sie sind somit wendiger, kleiner und sind bereits im Bediengebiet in Annaberg-Buchholz, Aue und Schwarzenberg eingesetzt. Diese Busse haben eine Kapazität von jeweils 31 Sitzplätzen und 49 Stehplätzen sowie einer...weiterlesen »
25.01.2018

Olympiabus rollt durchs Erzgebirge

Die XXIII. Olympischen Winterspiele in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang stehen unmittelbar bevor. Am 24. Januar 2018 wurde der neu beklebte "Olympiabus" mit den Athletinnen und Athleten des Stützpunktes Chemnitz/Dresden offizell durch den Olympiastützpunktleiter, Herrn Thomas Weise, und dem Geschäftsführer der RVE, Herrn Roland Richter, am Bahnhof in Kurort Oberwiesenthal vorgestellt. Der Olympiastützpunkt Chemnitz/Dresden e.V. hat intensiv die Vorbereitung der Athletinnen und...weiterlesen »
21.12.2017

ZSCHOPAU TRANS wirbt auf RVE-Bus

Mit der Werbebotschaft "Teamplayer gesucht" wirbt Zschopau Trans auf einem Linienbus der RVE, welcher im Raum Zschopau/Chemnitz unterwegs ist.Wollen auch Sie über eine Fahrzeugaussenwerbung auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen?  Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot: buswerbung@rve.de oder Telefon 03733 151-230.  weiterlesen »
08.12.2017

Neue Fahrpläne treten am 10. Dezember 2017 in Kraft

Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, treten neue Jahresfahrpläne in Kraft. Auch in diesem Jahr wurden Anpassungen der Fahrzeiten, kleine Änderungen der Linienführung sowie Änderungen von Haltestellenbezeichnungen vorgenommen. Im Wesentlichen sind die nachstehenden Linien von Änderungen betroffen:   116 Hohenstein-Ernstthal – Oberlungwitz – Gersdorf - Oelsnitz 126 Chemnitz, Schönau – Grüna – Hohenstein-Ernstthal 206 Chemnitz – Gornau – Zschopau - Marienberg 207 Chemnitz –...weiterlesen »
23.11.2016

„Marie & Ihre Freunde unterwegs mit der RVE“

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH übergibt den Bus mit dem Gewinnerdesign der Ideenausschreibung   Bereits im Oktober verkündete die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) die freudige Nachricht, dass die 3. Klasse der Grundschule in Pobershau den ersten Platz in der Ideenausschreibung belegte, welche anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums des Verkehrsunternehmens veranstaltet wurde. Gesucht war die schönste und kreativste Idee für die komplette Außengestaltung eines der Fahrzeuge...weiterlesen »
22.11.2016

Neues Siegel für Qualität

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH erhält Zertifizierung „ServiceQualität Deutschland Stufe III“Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Erzgebirge am 22. November 2016 erhielt die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) offiziell das Zertifikat der „ServiceQualität Deutschland Stufe III“. Voraussetzung zum Erlangen der Stufe III ist, dass das Unternehmen ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem einführt – die RVE verfügt über ein solches bereits im Rahmen der bestehenden...weiterlesen »
04.11.2016

Zuwachs im Fuhrpark - Elektromobil im Einsatz bei der RVE

Nachhaltiges Fuhrparkmanagement spielt auch für uns bei der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH eine zentrale Rolle. Doch da die Ausstattung des Fuhrparks mit elektrisch angetriebenen Kraftomnibussen noch Zukunftsmusik ist, starteten wir mit einem kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität. Seit dem 4. November nämlich zählt ein Renault Zoe zu unserem Unternehmensfuhrpark. Über den komplett elektrisch angetriebenen Kleinwagen dürfen sich vor allem die Mitarbeiter am Standort Annaberg...weiterlesen »
02.06.2016

Maskottchen "Reisepurzel" zum Kindertag auf der KÄT (Kopie 1)

Am 01. Juni fand das große internationale Maskottchentreffen auf der Annaberger KÄT statt. Eingeladen von Maskottchen "KÄTI" waren auch unser "Reisepurzel" und das "Rußhörnchen" der SDG mit dabei! Los ging es mit der Präsentation aller Maskottchen auf der großen Bühne in der Festhalle mit anschließender Polonaise über das Festgelände. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit die Maskottchen live zu erleben und auch für die Kleinsten war es...weiterlesen »
Beitrag 21 bis 30 von 33

© 2019 Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, Postfach 10 01 53, 09441 Annaberg-Buchholz