Aktuelles

22.11.2016

Neues Siegel für Qualität

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH erhält Zertifizierung „ServiceQualität Deutschland Stufe III“Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Erzgebirge am 22. November 2016 erhielt die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) offiziell das Zertifikat der „ServiceQualität Deutschland Stufe III“. Voraussetzung zum Erlangen der Stufe III ist, dass das Unternehmen ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem einführt – die RVE verfügt über ein solches bereits im Rahmen der bestehenden...weiterlesen »
11.11.2016

Auszubildender der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH erzielte wieder Bestergebnis

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) darf sich über ein neues Bestergebnis freuen! Für den Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer mit Schwerpunkt Personenverkehr erreichte der Auszubildende Tommy Firchau im Ausbildungsjahrgang vom 01.09.2013 – 31.08.2016 das beste Jahresergebnis im Kammerbezirk der IHK.   Ein solches Ergebnis wurde zum zweiten Mal nach 2015 in der Unternehmensgeschichte der RVE erzielt. In Würdigung seiner Leistungen nahm Herr Firchau zuerst an einer Ehrung der IHK in...weiterlesen »
11.11.2016

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH unterstützt die „Revolution-Train“ Kampagne

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) beteiligte sich am Projekt „Revolution-Train“, als dieser Station im Erzgebirge machte.   Der Anti-Drogen-Zug oder auch „Revolution-Train“ genannt ist ein einzigartiges Projekt zur primären Drogenprävention. Es handelt sich um einen multimedialen mobilen Zug, der in interaktiver Form eine ganz neue Auffassung der primären Prävention für ausgewählte Zielgruppen – insbesondere für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 17 Jahren - ermöglicht....weiterlesen »
08.11.2016

Auszeichnung als engagierter Arbeitgeber

Im Rahmen des 20-jährigen Bestehens des Technischen Hilfswerkes (THW) Ortsverbandes Aue-Schwarzenberg am 08.11.2016 wurde unser Unternehmen mit der Arbeitgeberplakette des THW`s ausgezeichnet. Diese Plaketten bekamen wir zusammen mit der Sparkasse, der Leonhardt-Gruppe und der Nickelhütte Aue für unser Engagement bezüglich der Unterstützung des Technischen Hilfswerkes. Die Unterstützung bezieht sich auf die Freistellung ehrenamtlich agierender Mitarbeiter des THW`s für Einsätze und...weiterlesen »
04.11.2016

Zuwachs im Fuhrpark - Elektromobil im Einsatz bei der RVE

Nachhaltiges Fuhrparkmanagement spielt auch für uns bei der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH eine zentrale Rolle. Doch da die Ausstattung des Fuhrparks mit elektrisch angetriebenen Kraftomnibussen noch Zukunftsmusik ist, starteten wir mit einem kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität. Seit dem 4. November nämlich zählt ein Renault Zoe zu unserem Unternehmensfuhrpark. Über den komplett elektrisch angetriebenen Kleinwagen dürfen sich vor allem die Mitarbeiter am Standort Annaberg...weiterlesen »
24.10.2016

ADAC-Test 2016: Mit dem ÖPNV-Bus zur Schule

Dem Thema "Schulwegsicherheit" hat der ADAC im Jahr 2016 besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Der Test "Mit dem Bus zur Schule" ist ein Teil dieser Kampagne. In zehn Bundesländern begleiteten ADAC-Experten Kinder auf ihrem morgendlichen Weg zur Schule. Alle Busse fuhren im Öffentlichen Personennahverkehr. Was für die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH dabei herauskam, ist erfreulich. Weitere Informationen und Ergebnisse im Detail können auf der Homepage des ADAC abgerufen...weiterlesen »
21.10.2016

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH überreicht Spendenscheck an den Jugendclubverein Zschopau e.V. „High Point“

Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums lud die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) alle Besucher des Tages der offenen Tür am 27. August 2016 zu kostenfreien Oldtimer-Rundfahrten ein. Dieses Angebot wurde begeistert angenommen und bot damit gleichzeitig eine hervorragende Möglichkeit auf aktuelle Projekte des Jugendclubvereins Zschopau e.V. „High-Point“ hinzuweisen. Die RVE unterstützt den Verein bereits viele Jahre -  überwiegend mit Sachspenden - und ließ es sich daher nicht...weiterlesen »
18.10.2016

Erfolgreiche Bilanz der Busschule 2016

Endspurt für die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH mit insgesamt 90 Veranstaltungen im Jahr 2016 Am Dienstag, den 18. Oktober 2016, führte die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) erfolgreich die letzte Busschule für dieses Jahr durch. Insgesamt 90 Veranstaltungen wurden an den Standorten Annaberg, Aue/Schwarzenberg, Zschopau, Marienberg, Limbach-Oberfrohna und Lugau angeboten und von insgesamt knapp 3.700 Schülern sehr gut in Anspruch genommen. Denn das richtige und vor allem verkehrssichere...weiterlesen »
23.09.2016

Haltestellenerneuerung nach Maßgaben der Barrierefreiheit

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH erneuert Haltestellenbeschilderung mit Brailleschrift Mit dem Abschluss des grundhaften Ausbaus der Straße „Am Plan“ in Aue wurde auch die dortige Bushaltestelle der Stadtverkehrslinie D erneuert. Dabei war die barrierefreie Ausgestaltung der Beschilderung für die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) besonders wichtig. In Abstimmung mit der Behindertenbeauftragten des Erzgebirgskreises, Frau Helga Dittrich, erfolgte die Umsetzung DIN-Norm gerecht in...weiterlesen »
20.09.2016

Deutschland-Tag des Nahverkehrs – Klimaschützer Bus

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH beteiligt sich an der Aktion „Bus bewegt besser“ Im Rahmen des 4. Deutschland-Tag des Nahverkehrs riefen der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und die Infrastrukturinitiative „Damit Deutschland vorne bleibt“ zusammen mit rund 40 Verkehrsunternehmen Bund und Länder dazu auf, sich stärker für den Öffentlichen Verkehr zu engagieren. In diesem Jahr stand der Bus im Mittelpunkt des Aktionstages am 16. September 2016. Dieser ist nicht nur tragende...weiterlesen »
Beitrag 21 bis 30 von 38

© 2018 Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, Postfach 10 01 53, 09441 Annaberg-Buchholz