Aktuelles

29.01.2018

Fuhrparkerweiterung bei der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH

Insgesamt 12 Neufahrzeuge wurden noch im Dezember 2017 überführt und in den Fuhrpark überstellt, um den ÖPNV auf den neusten Stand zu bringen.   Dabei gibt es bei dieser Fuhrparkerweiterung eine Besonderheit: 6 umweltfreundliche Busse mit einer Fahrzeuglänge von 10,5 m. Sie sind somit wendiger, kleiner und sind bereits im Bediengebiet in Annaberg-Buchholz, Aue und Schwarzenberg eingesetzt. Diese Busse haben eine Kapazität von jeweils 31 Sitzplätzen und 49 Stehplätzen sowie einer...weiterlesen »
25.01.2018

Olympiabus rollt durchs Erzgebirge

Die XXIII. Olympischen Winterspiele in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang stehen unmittelbar bevor. Am 24. Januar 2018 wurde der neu beklebte "Olympiabus" mit den Athletinnen und Athleten des Stützpunktes Chemnitz/Dresden offizell durch den Olympiastützpunktleiter, Herrn Thomas Weise, und dem Geschäftsführer der RVE, Herrn Roland Richter, am Bahnhof in Kurort Oberwiesenthal vorgestellt. Der Olympiastützpunkt Chemnitz/Dresden e.V. hat intensiv die Vorbereitung der Athletinnen und...weiterlesen »
21.12.2017

ZSCHOPAU TRANS wirbt auf RVE-Bus

Mit der Werbebotschaft "Teamplayer gesucht" wirbt Zschopau Trans auf einem Linienbus der RVE, welcher im Raum Zschopau/Chemnitz unterwegs ist.Wollen auch Sie über eine Fahrzeugaussenwerbung auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen?  Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot: buswerbung@rve.de oder Telefon 03733 151-230.  weiterlesen »
08.12.2017

Neue Fahrpläne treten am 10. Dezember 2017 in Kraft

Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, treten neue Jahresfahrpläne in Kraft. Auch in diesem Jahr wurden Anpassungen der Fahrzeiten, kleine Änderungen der Linienführung sowie Änderungen von Haltestellenbezeichnungen vorgenommen. Im Wesentlichen sind die nachstehenden Linien von Änderungen betroffen:   116 Hohenstein-Ernstthal – Oberlungwitz – Gersdorf - Oelsnitz 126 Chemnitz, Schönau – Grüna – Hohenstein-Ernstthal 206 Chemnitz – Gornau – Zschopau - Marienberg 207 Chemnitz –...weiterlesen »
24.11.2017

Feierliche Eröffnung und Übergabe der Bushalle der RVE am Standort Oberwiesenthal

Die Bushalle der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH konnte feierlich durch das Architektur- & Ingenieurbüro Ehmer am Standort Oberwiesenthal übergeben werden. Gleichzeitig nutzte der Betreiber der Tankstelle, Herr Roland Schmidt (Schmidt-Mineralöl-Vertrieb GmbH), die Gelegenheit zur Inbetriebnahme der Waschanlage auf der Parkfläche P1 „untere Ebene“.   Die Bushalle bietet auf einer Nettofläche von 312 qm² Platz für die Unterbringung von 4 Bussen, einen Sozialanbau, in dem...weiterlesen »
04.08.2017

Das Erzgebirge mit dem Bus „erfahren“!

Mit Inkrafttreten neuer Fahrpläne im Bediengebiet der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) ab 7. August 2017, verkehren verschiedene Buslinien nun auch am Wochenende und laden so Erzgebirger und Gäste der Region zu erlebnisreichen Ausflügen mit Bus und Bahn ein. Die Busse fahren im 2-Stunden-Takt und können mit einer gültigen Erzgebirgs-Card kostenlos genutzt werden!Mit Schuljahresbeginn und somit erstmals ab 12. August 2017 erweitert die RVE unter anderem das Fahrplanangebot der Buslinien...weiterlesen »
20.06.2017

Busschule Marienberg – Die RVE verabschiedet Stephan Beer in den Ruhestand und Viola Brückner-Götze übernimmt

Am heutigen Dienstag, den 20. Juni 2017, hatten die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) und die Gebietsverkehrswacht Mittleres Erzgebirge e.V. eine ganz besondere Überraschung vorbereitet. Herr Stephan Beer, langjähriger Mitarbeiter der RVE und seit vielen Jahren verantwortlich für die Durchführung der Busschule am Standort Marienberg, wurde heute in kleinem Rahmen offiziell aus dem Verantwortungsbereich Busschule verabschiedet. Diese hatte er in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht viele...weiterlesen »
17.01.2017

Fünfzehn neue Busse für den Fuhrpark der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH

Der Fuhrpark der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) zählt aktuell 264 Linienbusse. Für einen wirtschaftlichen Fahrzeugeinsatz ist es unabdingbar, regelmäßig zu investieren und neue Busse zu beschaffen. Dies ermöglicht die Aussonderung älterer, unwirtschaftlicher sowie technisch verschlissener Fahrzeuge.   Dank Förderung durch den Freistaat Sachsen und den Erzgebirgskreis konnten auch im vergangenen Jahr erneut 15 neue, moderne und vor allem umweltfreundliche Niederflurbusse...weiterlesen »
23.11.2016

„Marie & Ihre Freunde unterwegs mit der RVE“

Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH übergibt den Bus mit dem Gewinnerdesign der Ideenausschreibung   Bereits im Oktober verkündete die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) die freudige Nachricht, dass die 3. Klasse der Grundschule in Pobershau den ersten Platz in der Ideenausschreibung belegte, welche anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums des Verkehrsunternehmens veranstaltet wurde. Gesucht war die schönste und kreativste Idee für die komplette Außengestaltung eines der Fahrzeuge...weiterlesen »
Beitrag 11 bis 20 von 38

© 2018 Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, Postfach 10 01 53, 09441 Annaberg-Buchholz