Der PlusBus im Erzgebirgskreis

 

Damit werden die Warte- und Fahrzeiten verkürzt und die Welterberegion mit einer attraktiven ÖPNV-Erschließung verknüpft. 

Die Vorteile der PlusBus-Linien im Erzgebirgskreis sind:

  • regelmäßiger Stundentakt von Montag-Freitag
  • einheitlicher Takt in der Schul- und Ferienzeit
  • Zweistundentakt am Wochenende und an Feiertagen
  • mehr Fahrkomfort bei gewohnten Ticket-Preisen
  • Verkürzung der Fahrzeit durch bessere Anschlussbeziehungen an den Knotenpunkten   
  • attraktive ÖPNV-Erschließung und Welterberegion im Erzgebirge verknüpft 

Folgende Linien sind als PlusBus-Linien unterwegs:

  • Linie 210 (Chemnitz <> Annaberg-Buchholz)
  • Linie 342 (Schwarzenberg <> Stollberg)
  • Expressbuslinie 383 (Schwarzenberg/Schneeberg <> Aue <> Chemnitz)
  • Linie 411 (Annaberg-Buchholz <> Kurort Oberwiesenthal)
  • Linie 415 (Annaberg-Buchholz <> Aue)
  • Linie 207 mit Anschluss zur Linie 490 (Chemnitz <>Marienberg)
  • Linie 490 mit Anschluss zur Linie 207 (Olbernhau <> Marienberg <>Annaberg-Buchholz)

Hier können Sie die gültigen Fahrpläne kostenfrei herunterladen!  

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter in den Kundenbüros zu den Geschäftszeiten gern zur Verfügung.   

© 2020 Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, Postfach 10 01 53, 09441 Annaberg-Buchholz