Loading...
Uhr
Alle Angaben ohne Gewähr.
Oder:

PlusBus

Der PlusBus im Erzgebirgskreis

Das Plus am Bus

Damit werden die Warte- und Fahrzeiten verkürzt und die Welterberegion mit einer attraktiven ÖPNV-Erschließung verknüpft. 

Die Vorteile der PlusBus-Linien im Erzgebirgskreis sind:

  • regelmäßiger Stundentakt von Montag-Freitag
  • einheitlicher Takt in der Schul- und Ferienzeit
  • Zweistundentakt am Wochenende und an Feiertagen
  • mehr Fahrkomfort bei gewohnten Ticket-Preisen
  • Verkürzung der Fahrzeit durch bessere Anschlussbeziehungen an den Knotenpunkten   
  • attraktive ÖPNV-Erschließung und Welterberegion im Erzgebirge verknüpft 

Folgende Linien sind als PlusBus-Linien unterwegs:

  • Linie 210 (Chemnitz <> Annaberg-Buchholz) mit Anschluss zur Linie 411 Richtung Kurort Oberwiesenthal
  • Linie 342 (Schwarzenberg <> Zwönitz)
  • Expressbuslinie 383 (Schwarzenberg/Schneeberg <> Aue <> Chemnitz)
  • Linie 207 (Chemnitz <> Zschopau <> Marienberg <> Olbernhau)

Folgende Linie ist als TaktBus-Linie unterwegs:

  • Linie 490 (Annaberg-Buchholz <> Marienberg)

Hier können Sie die gültigen Fahrpläne kostenfrei herunterladen!  

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter in den Kundenbüros zu den Geschäftszeiten gern zur Verfügung.   

Der Taktbus im Erzgebirgskreis

Damit werden die Warte- und Fahrzeiten verkürzt und die Welterberegion mit einer attraktiven ÖPNV-Erschließung verknüpft. 

Die Vorteile der Taktbuslinien im Erzgebirgskreis:

  • Verbindet kleinere Orte mit den nächsten Zentren
  • Bietet gute Anschlüsse zu weiterführenden Linien, häufig auch zur Bahn
  • Fährt alle zwei Stunden, auch am Samstag oder in den Abendstunden
  • Gleicher Fahrplan an Schul- und Ferientagen 
  • attraktive ÖPNV-Erschließung und Welterberegion im Erzgebirge verknüpft 

Folgende Linie ist als TaktBus-Linie unterwegs:

  • Linie 490 (Annaberg-Buchholz <> Marienberg)