Loading...
  • BildungsTicket
Uhr
Alle Angaben ohne Gewähr.
Oder:

ABO-Übersicht

ABO-Übersicht

Ein ABO ist die ideale Ergänzung für Vielfahrer und regelmäßige Nutzer des ÖPNV.
Alle wichtigen Informationen rund um ein Abonnement und eine Übersicht aller verfügbaren Sortimente finden Sie nachstehend.

Informationen zum 9-Euro-Ticket

Seit Juni gibt es das sogenannte 9-Euro-Ticket, dass bundesweit im ÖPNV gilt. 

Das 9-Euro-Ticket ist Bestandteil des zweiten Energie-Ent­lastungs­paketes der Bundesregierung und ist für die Monate Juni, Juli und August erhältlich in allen Fahrzeugen und in den Kundenbüros der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH sowie als OnlineTicket.

Alle Abonnenten (z. B. Inhaber der Abonnements SeniorenTicket, 9-Uhr-Monatskarte, etc.) sind anspruchberechtigt und profitieren von dem günstigen Ticket. Ihr Abonnement gilt automatisch als 9-Euro-Ticket, somit auch Ihr Fahrschein bzw. Ihre Wertmarke - es ist kein zusätzlicher Ticketkauf notwendig. Sie müssen also nichts weiter unternehmen!  Die Verrechnung mit Ihrem bestehenden Abonnement erfolgt automatisch. Detaillierte Informationen senden wir unseren Abo-Kunden zeitnah zu.

Weitere Informationen im FAQ.

Haben Sie Fragen zum Abo?

In unseren RVE-Kundenbüros erhalten Sie vor Ort alle wichtigen Informationen zum  ABO von A wie Antrag bis W wie Wertmarke.
Treten Sie gern mit uns online über unser Kontaktformular in Kontakt. Ein Klick auf das Brief-Icon genügt.

BildungsTicket

Änderungen für das Schuljahr 2022/2023

Hinweis: Von den vielzählig eingegangenen Anträge werden derzeit diejenigen bevorzugt bearbeitet, deren Vertragsbeginn im August gewählt ist. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des hohen Aufkommens Rückfragen nicht beantwortet werden können.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Ab dem Beginn des Schuljahres 2022/2023 entfällt die bisherige SchülerVerbundKarte und wird durch das BildungsTicket ersetzt.
  • Das bisherige SchülerVerbundTicket gilt noch bis zum letzten Schultag, das heißt dem 15. Juli 2022. Gemäß der gesetzlichen Regelung des schuljahresbezogenen Systems wird empfohlen das BildungsTicket mit Beginn August zu erwerben. Dies bringt allen Schülern den Vorteil, dass Sie zum günstigeren Preis von 15 € pro Monat bereits in den Ferien unterwegs sein können.
     
  • Bitte beachten Sie, dass Sie das BildungsTicket für das neue Schuljahr zeitnahdirekt bei uns, dem RVE, beantragen sollten, damit Sie die Kundenkarte und die ersten Wertmarken für Ihr Kind rechtzeitig vor Schuljahresbeginn bzw. vor dem ersten Abo-Monat zugeschickt bekommen.
     
  • Bitte senden Sie dafür den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag - der Durchschlag verbleibt als Kopie bei Ihnen - per Post zurück an das für Sie zuständige RVE-Kundenbüro. Alternativ können Sie den Abo-Antrag auch in Ihrem RVE-Kundenbüro vor Ort abgeben. Aufgrund einer zu erwartenden großen Anzahl an Abo-Anträgen empfehlen wir Ihnen jedoch den postalischen Weg. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie auf die Zusendung per E-Mail zu verzichten.
    Für Rückfragen stehen Ihnen gern unsere Servicemitarbeiter in den Kundenbüros vor Ort oder telefonisch zur Verfügung.

Abo - Antrag

Nachweis Bildungsticket für Schüler der Klassenstufen 1 - 4

Ausfüllhilfe

Informationsblatt

Datenschutzinformation

PreisstufePreis
Verbundraum15,00 EUR pro Monat

Wie geht es dann weiter?

  • Alle eingehenden Abo-Anträge werden von uns geprüft und schnellstmöglich bearbeitet. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung des Abonnements sowie Hinweise zur Zahlung und Ticketnutzung.
  • Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Antrags die Zahlungshinweise unter Punkt 6. Hier können Sie zwischen monatlichem Lastschrifteinzug und Einmalzahlung wählen, wobei wir Ihnen empfehlen sich für dieOption „Jährlicher Einmalbetrag“ zu entscheiden. Dies würde das Bearbeitungsverfahren insgesamt deutlich vereinfachen und beschleunigen. Entsprechend erhalten Sie alle 12 Wertmarken mit einem Mal. Andernfalls werden die Wertmarken dann zukünftig dreimal jährlich für jeweils vier Monate an Sie verschickt.

Hinweise zur Verfahrensweise für die Klassenstufen 1-4:

  • Um das Verfahren zur Gewährung des Zuschusses für Schüler der Klassenstufen 1 - 4 im Erzgebirgskreis so effizient und unbürokratisch wie möglich zu gestalten, haben wir uns mit dem Landratsamt des Erzgebirgskreises darauf verständigt, dass die Abwicklung der Bezuschussung direkt zwischen Erzgebirgskreis und RVE erfolgt. Dies hat zur Folge, dass Sie monatlich lediglich 5,-€ zahlen anstatt 15,- €. Auch an dieser Stelle empfehlen wir Ihnen die Option der Einmalzahlung in Höhe von 60,- € pro Jahr zu nutzen.

Hinweise zu Sonderregelungen (Fahrtkostenerstattung, Fahrdienst, Erlass des Eigenanteils ab 3. Fahrschüler), Häufig gestellte Fragen und die zugehörigen Anträge finden Sie auf der Webseite des Verkehrsverbundes Mittelsachsen .

Abo-Monatskarten - gültig ab 01.08.2022

Die Karten sind mit einer Mindestlaufzeit von vier Monaten erhältlich. Abo-Monatskarten zum Normaltarif sind übertragbar und berechtigen samstags, sonn- und feiertags ganztägig zur Nutzung durch fünf Personen ohne Altersbegrenzung.
Dieses Abonnement ist als Anschlussfahrausweis kombinierbar mit weiteren Fahrausweisen (Einzelfahrausweise, 4-Fahrten-Karten, Tageskarten, andere Zeitkarten).

PreisstufePreis normal
1 (1 Zone)55,00 EUR
2 (2 Zonen)92,50 EUR
3 (3 Zonen)135,00 EUR
Verbundraum179,90 EUR
kleiner Stadtverkehr45,00 EUR

Antrag

Datenschutzinformation

9-Uhr-Abo-Monatskarte - gültig ab 01.08.2022

Die 9-Uhr-Abo-Monatskarten sind von Montag bis Freitag ab 09:00 Uhr und Samstag/Sonntag/Feiertag ganztägig gültig. Die Mindestvertragslaufzeit des Abos beträgt 4 Monate. Sie können auf andere Personen übertragen werden. Am Wochenende und an Feiertagen können sogar bis zu vier weitere Personen mitgenommen werden. 

PreisstufePreis Normal
1 (1Zone)49,50 EUR
2 (2 Zonen)83,30 EUR
3 (3 Zonen)121,50 EUR
Verbundraum161,90 EUR
kleiner Stadtverkehr40,50 EUR

Antrag

Datenschutzinformation

 

AzubiTicket Sachsen

Abonnement für Azubis und Schüler berufsbildender Schulen, eine festgelegte Altersgrenze gibt es nicht.

Das Ticket gilt in allen Nahverkehrsmitteln (Zug, S-Bahn, Tram, Bus) des jeweiligen Verbundes  in Kombination mit einer gültigen Kundenkarte.
Weitere Informationen

Personenbezogenes Abonnement mit Mindestvertragslaufzeit von grundsätzlich 12 Monaten, zeitlich unbefristet (max. jedoch bis zum Ablauf der Ermäßigungsberechtigung)

Das AzubiTicket VMS inklusive der Erweiterung auf dem angrenzenden Verbundraum VVO wird auf der gesamten Linie 400 anerkannt.

Personengebundener Fahrschein mit einer monatsgenauen Gültigkeit

PreisstufePreis
Verbundraum VMS48,00 EUR
jeder weitere Verbundraum+ 5,00 EUR
für ganz Sachsen68,00 EUR

Antrag

Datenschutzinformation

JungeLeuteTicket

Abonnement mit Mindestvertragslaufzeit von vier Monaten für Personen ab dem 15.NEU bis 26. Geburtstag
Personengebundener Fahrschein mit einer monatsgenauen Gültigkeit

PreisstufePreis
Verbundraum

48,00 EUR

Antrag

Datenschutzinformation

 

SeniorenTicket und SeniorenTicket Partner

Abonnement mit Mindestvertragslaufzeit von vier Monaten für Personen ab 63. Geburtstag.

Personengebundener Fahrschein mit einer monatsgenauen Gültigkeit im gesamten VMS-Gebiet.

PreisstufePreis
Verbundraum

55,00 EUR

Antrag

Datenschutzinformation

SeniorenTicket Partner

Sie kennen jemanden, der bereits das SeniorenTicket nutzt und sind mindestens 63 Jahre alt? Dann kommt für Sie das SeniorenTicket Partner in Frage. Denn im Doppel wird es preiswerter. Voraussetzung ist das SEPA-Lastschriftmandat für das gleiche Konto.
Das Ticket ist personengebunden und das Abo hat eine Mindestvertragslaufzeit von vier Monaten.

PreisstufePreis
Verbundraum29,00 EUR